2c+3c Nationality Day Syrien

Unser erster Nationality Day führte uns heute nach Syrien!

Nachdem wir unser Nationality Day Lied gesungen hatten („We Are The World“), wurden die Reisepässe ausgeteilt und es ging los nach nebenan Syrien!

An der Grenze gabe es charmante, aber strenge Passkontrollen und lange Schlangen:

Und dann erfuhren wir eine Menge interessanter Dinge über das Land mit der ältesten Hauptstadt der Welt…

…und lernten arabische Schrift:

Dann gab es noch eine Menge zu tun!

Aber es ist auch eine Menge hängen geblieben!

Ein herzliches Dankeschön an unsere syrischen Familien! 🙂