Besuch im KidsLab – ein Bericht von Maxi, 4c

Am 28.10.2015 waren wir beim KidsLab in einer anderen Schule im 8.Bezirk. Das KidsLab ist ein Ort, wo man viel über Chemie lernt. Man lernt aber nicht, wie man ein Haus mit Chemikalien explodieren lässt, sondern wie man Schleim züchtet, also nichts Gefährliches.

2015_10_kids_lab (29)

2015_10_kids_lab (9)

2015_10_kids_lab (2)

Es gab drei Stationen: bei der ersten Station haben wir Wasser mit Zucker gemischt und Perlen eingefüllt. Es gab luftige, feste und sehr feste Perlen. Die luftigen Perlen sind gar nicht gesunken, die festen in die Mitte und die sehr festen ganz runter.

2015_10_kids_lab (4)

2015_10_kids_lab (5)

 

2015_10_kids_lab (6)

 

2015_10_kids_lab (10)

 

2015_10_kids_lab (11)

 

2015_10_kids_lab (12)

Bei der zweiten Station haben wir Schmutzwasser hergestellt und wieder gereinigt. Wir hatten am Ende wieder sauberes Wasser.

Bei der dritten Station haben wir unseren eigenen Schleim gezüchtet. Mein Schleim ist wirklich schleimig geworden.

2015_10_kids_lab (31)

2015_10_kids_lab (28)

 

2015_10_kids_lab (21)

 

2015_10_kids_lab (13)

 

2015_10_kids_lab (7)

 

2015_10_kids_lab (20)

Ich würde gerne wieder dorthin fahren.